Seit über zwanzig Jahren lenkt die UNO alljährlich zum 22. März die Aufmerksamkeit auf die kritischen Wasserthemen unserer Zeit. Dazu gehört auch der Appell an einen bewussten Umgang mit Trinkwasser.
 
Wir entwickelten speziell für diesen Tag ein Sonderinserat für Café Royal, das auf überraschende Weise zum Wassersparen aufforderte. Der Schweizer Kaffeehersteller empfahl den Genuss von Ristretto, dessen Zubereitung bekanntermassen deutlich weniger Wasser benötigt.
Würden Kaffeeliebhaber in der Schweiz einen Tag lang ausschliesslich Ristretto trinken, könnten rund 2,8 Millionen Liter Wasser gespart werden. Eine beeindruckende Zahl, die mit Sicherheit den einen oder anderen Geniesser zu einer kurzfristen Verhaltensänderung bewegen konnte.
Agentur: SERVICEPLAN SUISSE

Weitere Arbeiten

Back to Top